Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Freiwillig: (NT) Zusammenhänge verstehen – Zukunft gestalten - Details
You are not logged in.

General information

Subtitle Ringvorlesung mit Seminar
Course number 200319_NT_S
Semester SoSe 2020
Current number of participants 5
expected number of participants 80
Home institute ZO Studium Generale
Courses type Freiwillig in category Teaching
Next date
The date on Thu , 02.04.2020 14:00 - 15:30 has been cancelled.
Comment: Sämtliche Studium generale Veranstaltungen für das SoSe 2020 sind abgesagt.
Type/Form
Participants Eine Veranstaltung für Studierende der HfWU. Die Ringvorlesung richtet sich zusätzlich an Schüler/-innen und die Öffentlichkeit.

Course location / Course dates

voraussichtlich: HfWU Standort Nürtingen, Neckarsteige 6-10, 72622 Nürtingen, CI3 011

Comment/Description

HfWU Modul - (NT) Ringvorlesung mit Seminar: Zusammenhänge verstehen – Zukunft gestalten

Leitung: Prof. Dr. Christian Arndt (Ringvorlesung, Modulverantwortlich),
Johannes Fuchs / Dorothee Apfel (Seminar)

Ziel: Ziel dieses Moduls ist es, den Blick über den Tellerrand zu wagen und dabei mit profilierten NachhaltkeitsexpertInnen der HfWU aus allen Fakultäten innovative Lösungswege für die Zukunft zu entwickeln. Sie identifizieren Zielkonflikte der Nachhaltigen Entwicklung, lernen dabei mit Beispielen aus der Praxis und entwickeln neue Lösungsstrategien.
Das Modul besteht aus zwei Lehrformaten, die inhaltlich ineinandergreifen:
(1) einer Ringvorlesung und
(2) einem damit verbundenen Seminar.

Aufbau: In einer Ringvorlesung werden durch ausgewählte Beiträge von Professor*Innen aller Fakultäten ein Basiswissen zu Nachhaltiger Entwicklung vermittelt, sowie das Thema Nachhaltige Entwicklung in seinem gesamten Facettenreichtum aufgezeigt: Kernbereiche, Strategien und Zielkonflikte.
Im Seminarteil werden die drängendsten und spannendsten Konflikte aus der Vorlesung aufgegriffen und Lösungsoptionen mit Methoden des Design Thinkings entwickelt. Dabei werden Prototypen im Sinne von Lösungen zum "Anschauen und Anfassen" entwickelt, welche beispielsweise aus Konzepten für Veranstaltungen, Beteiligungsformaten oder auch Lösungen in Form von Business Model Canvases bestehen können.
Der gemeinsame Abschluss des Moduls findet im Rahmen einer Nachhaltigkeits-Expo, der HfWU-NEXPO, statt. Diese dient als gemeinsamen Veranstaltung zur Vorstellung und Diskussion der erarbeiteten Ergebnisse.

Workload: 8 ECTS (Vorlesung: 4 ECTS, Seminar: 4 ECTS).

Prüfung: In der Vorlesung wird ein Portfolio, im Seminar in Gruppenarbeit ein Prototyp erstellt, der im Rahmen der NEXPO der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll.

Maximale Teilnehmerzahl im Seminarteil: 30 Studierende. Am Modul teilnehmen können Studierende aller Fachrichtungen der HfWU. Für einen Leistungserwerb müssen sowohl die Vorlesung als auch das Seminar besucht und bestanden werden.
Die Vorlesung kann von Gasthörer*Innen im Rahmen des Studiums Generale besucht werden.

Vorlesung jeweils wöchentlich donnerstags, 14:00 – 15:30 Uhr

19.03.2020 14:00-17:00 Einführung in das Modul: Zieldimensionen und Strategien der Nachhaltigen Entwicklung, Teil 1, Prof. Christian Arndt
26.03.2020 14:00-15:30 Die Psychologie der Nachhaltigen Entwicklung, Dr. Stefan Rögele
02.04.2020 14:00-15:30 Nachhaltiger Unternehmenserfolg, Prof. Robert Gabriel
09.04.2020 14:00-15:30 Verantwortliche Unternehmensführung, Prof. Katja Gabius
16.04.2020 14:00-15:30 Biodiversität und Nachhaltige Entwicklung, Prof. Roman Lenz
23.04.2020 14:00-15:30 Landwirtschaft in der Transformation, Prof. Markus Frank
30.04.2020 14:00-15:30 Erneuerbare Energien und Landschaft, Prof. Michael Roth
07.05.2020 14:00-15:30 Nachhaltige Mobilitätslösungen, Prof. Rainer Erne
28.05.2020 14:00-15:30 Zieldimensionen und Strategien der nachhaltigen Entwicklung, Teil 2, Prof. Christian Arndt
18.06.2020 14:00-15:30 Ethische Ansätze und Nachhaltigkeit: Theoretische Begründungen und praktische Herausforderungen einer Nachhaltigen Entwicklung, Prof. Johannes Junker
25.06.2020 14:00-15:30 Von der Herausforderung zur politischen Strategie – Die NE Strategie des Landes Baden-Württemberg, Prof. Brigitte Biermann
02.07.2020 14:00-17:00 NEXPO – Präsentation der Arbeitsergebnisse der Studierenden Prof. Christian Arndt, Dorothee Apfel, Johannes Fuchs

Seminar als Blockveranstaltungen, sowie individuelle Team-Coaching

Sa, 09.05.2020, 9:00 – 17:00 Uhr, (Marktstraße 16, CI12 102)
Innovative Lösungsansätze, Teil 1
Dorothee Apfel, Johannes Fuchs

Fr +Sa, 15+16.05.2020, 9:30 – 16:30 Uhr, (Marktstraße 16, CI12 102)
Innovative Lösungsansätze, Teil 2
Dorothee Apfel, Johannes Fuchs

Team-Coaching des Seminars
pro Team werden jeweils zwei Termine Team-Coaching angeboten, individuelle Vereinbarung mit
Dorothee Apfel und Johannes Fuchs.

Für das Detailprogramm siehe www.hfwu.de/studium-generale
In Kooperation mit PHOENIX:LenS - HfWU