Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Freiwillig: IBIS-Workshop (NT): Crashkurs wissenschaftliches Arbeiten für Fortgeschrittene - Details
You are not logged in.

General information

Subtitle
Semester WiSe 2019/2020
Current number of participants 55
expected number of participants 25
Home institute ZO IBIS (Individuelle Betreuung für ein individuelles Studium)
participating institutes AAT (Master Accounting, Auditing and Taxation), AAT 1. Semester, AAT 2. Semester, AAT 3. Semester, AW (Bachelor Agrarwirtschaft), AW 1. Semester, AW 2. Semester, AW 3. Semester, AW 4. Semester, AW 5. Semester, AW 6. Semester, AW 7. Semester, BW (Bachelor Betriebswirtschaft), BW 1. Semester, BW 2. Semester, BW 3. Semester, BW 4. Semester, BW 5. Semester, BW 6/7. Semester, CON (Master Controlling), CON 1. Semester, CON 2. Semester, CON 3. Semester, Fakultät FAVM (Fakultät Agrarwirtschaft, Volkswirtschaft und Management), Fakultät FBF (Fakultät Betriebswirtschaft und Internationale Finanzen), Fakultät FUGT (Fakultät Umwelt Gestaltung Therapie), IFB (Bachelor Internationales Finanzmanagement), IFB 1. Semester, IFB 2. Semester, IFB 5. Semester, IFB 6. Semester, IFB 7. Semester, IFM (Master International Finance), IFM 1. Semester, IFM 2. Semester, IM (Master International Management), IM 1. Semester, IM 2. Semester, IM 3. Semester, IMLA (International Master of Landscape Architecture), IMLA 1. Semester, IMLA 2. Semester, IMLA 3. Semester, IMLA 4. Semester, IM Wahlpflichtfächer, KTB (Bachelor Kunsttherapie), KTB 1. Semester, KTB 2. Semester, KTB 3. Semester, KTB 4. Semester, KTB 5. Semester, KTB 6. Semester, KTB 7. Semester, KTB 8. Semester, KTM (Master Kunsttherapie), KTM 1. Semester, KTM 2. Semester, KTM 3. Semester, LA (Bachelor Landschaftsarchitektur), LA 1. Semester, LA 2. Semester, LA 3. Semester, LA 4. Semester, LA 5. Semester, LA 6. Semester, LA 7. Semester, LA 8. Semester, LPN (Bachelor Landschaftsplanung & Naturschutz), LPN 1. Semester, LPN 2. Semester, LPN 3. Semester, LPN 4. Semester, LPN 5. Semester, LPN 6. Semester, LPN 7. Semester, NAE (Master Nachhaltige Agrar- und Ernährungswirtschaft), NAE 1. Semester, NAE 2. Semester, NAE 3. Semester, NSR (Master Nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung), NSR 1. Semester, NSR 2. Semester, NSR 3. Semester, NSR 4. Semester, OD (Master Organisationsdesign), OD 1. Semester, OD 2. Semester, OD 3. Semester, PW (Bachelor Pferdewirtschaft), PW 1. Semester, PW 2. Semester, PW 3. Semester, PW 4. Semester, PW 5. Semester, PW 6. Semester, PW 7. Semester, PzM (Master Prozessmanagement), PzM 1. Semester, PzM 2. Semester, PzM 3. Semester, PzM 4. Semester, SP (Bachelor Stadtplanung), SP 1. Semester, SP 2. Semester, SP 3. Semester, SP 4. Semester, SP 5. Semester, SP 6. Semester, SP 7. Semester, TTB (Bachelor Theatertherapie), TTB 1. Semester, TTB 2. Semester, TTB 3. Semester, TTB 4. Semester, TTB 5. Semester, TTB 6. Semester, TTB 7. Semester, TTB 8. Semester, UW (Master Umweltschutz), UW 1. Semester, UW 2. Semester, UW 2/3. Semester, UW 4. Semester, VWL (Bachelor Volkswirtschaftslehre), VWL 1. Semester, VWL 2. Semester, VWL 3. Semester, VWL 4. Semester, VWL 5. Semester, VWL 6. Semester, VWL 7. Semester
Courses type Freiwillig in category Teaching
First date Thu , 10.10.2019 15:45 - 19:00, Room: CI10 119
Type/Form freiwillige Veranstaltung
Participants Zielgruppe sind alle Studierenden, die eine erste Haus- oder Abschlussarbeiten verfassen und bereits erste Erfahrungen mit wissenschaftlichen Arbeiten gesammelt haben.
Pre-requisites Aktive Mitarbeit wird erwartet.
Miscellaneous Eine Anmeldung über neo ist verbindlich.

Course location / Course dates

CI10 119 Thursday. 10.10.19 15:45 - 19:00

Fields of study

Comment/Description

Wissenschaftliches Arbeiten ist die eigenständige Auseinandersetzung mit Texten Anderer. In diesem Workshop erfahren Sie was wissenschaftliches Arbeiten bedeutet und machen sich mit den Kriterien und Standards wissenschaftlichen Arbeitens bekannt. Der Workshop richtet sich an Studierende, die schon erste Erfahrungen mit wissenschaftlichen Arbeiten gesammelt haben.

- Problemstellung und Zielsetzung der Arbeit
- Fragestellung und Forschungsdesign (methodisches Vorgehen)
- Aufbau und Gliederung
- Schreibstil und Schreibprozess

Sollte die Zeit der Workshop-Durchführung nicht zu Ihrem Stundenplan passen, führen wir diesen gerne zu einem individuell vereinbarten Termin mit Ihnen durch. Voraussetzung hierfür ist lediglich, dass Sie mindestens zehn Personen sind.